Mit pigmentiertem Bienenwachs und Kreide

Painting the Past Möbelwachs

Kreidewachs Painting the Past

Alle PAINTING THE PAST Möbelwachse werden unter Verwendung alter, überlieferter Rezepturen hergestellt, unter Verwendung von pigmentiertem Bienenwachs und Kreide.

 

Sie eignen sich gut zum Schutz von unbehandeltem Holz. Zudem lassen sie sich bestens über matten Kreidefarben auftragen, so erhält die Oberfläche einen Vintage-Style.

 

Das Wachs wird  einfach mit dem Pinsel , Schwämmchen oder einem Tuch auf die staubfreie und trockene Holzfläche aufgebracht.

 

Nur 15 Minuten trocknen lassen und abschließend mit einen sauberen Tuch gründlich einmassieren.

Nach ca. 2 Tagen ist das Wachs komplett ausgehärtet und auch

wischfest.

 

 

Sie können auch mehrere verschiedene Wachstöne gleichzeitig

verwenden und miteinander vermischen.

 

Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf!

 

 


Painting the Past Kreidewachs

    Die sehr natürlich wirkenden Wachse von PAINTING THE PAST sind erhältlich in: 

 

                                                      • Weiß 

                                                      • Taupe (Helles Beige)

                                                      • Carbon (Tiefes Dunkelgrau)

                                                      • Grey (Kühles Blaugrau)

                                                      • Pearl (Farblos mit Perlmuttschimmer)

                                                      • Cement (Warmes Hellgrau) 

                                                      • Clear (Farblos Transparent)

                                                      • Old White (gebrochenes Weiss)

                                                      • Loft (grau)

 

    In der luftdicht schließenden 370-ml-Dose bleibt das Wachs dauerhaft geschmeidig.

 

    Eine Volldeklaration finden Sie selbstverständlich im Produktdatenblatt.

Painting the Past Kreidewachs