Painting the Past - Wandfarbe

Painting the Past Wandfarbe Matt Emulsion


Die Wandfarbe von Painting the Past ist eine hochwertige matte Emulsion mit hohem
Kreideanteil und hervorragender Haftung und Deckkraft.
Einsatz

Die matte Farbe ist speziell für den Einsatz auf verputzten Wänden,
Decken, Zement, Strukturtapeten etc. entwickelt worden. Auch für
Küchen und Bäder geeignet.
Gebindegröße

2,5-Liter-Eimer und 60-ml-Mustertöpfchen, in allen Farbtönen von
Painting the Past.
Wenn Sie für größere Flächen mehrere Farbdosen benötigen,
kontrollieren Sie bitte die Batchnummer auf der Unterseite. Bei
übereinstimmenden Nummern können Sie die Farbe direkt aus den
Dosen verstreichen. Bei unterschiedlichen Batchnummern
empfehlen wir, die Farbe vorher zu vermengen und gut zu
verrühren.
Bitte vergewissern Sie sich vor dem Öffnen der Dose auch, dass es
sich um den gewünschten Farbton handelt. Geöffnete Dosen
können nicht zurückgenommen werden.
Ergiebigkeit

Eine 2,5-Liter-Dose reicht bei einmaligem Anstrich in der Regel für
circa 30 m2 (zwei Anstriche +/- 15 m²). Bei stark saugenden, nicht
vorbehandelten Untergründen kann sich die Ergiebigkeit deutlich
reduzieren.
Vorbehandlung

Die Oberfläche muss sauber, trocken, frei von Fett, Öl und anderen
Verunreinigungen wie Wachs oder lose Farbe sein.
Frisch verputzte Oberflächen, Rauputz und Zement müssen vor
dem Streichen komplett trocken und ausgehärtet sein. Neue und
poröse Oberflächen mit einem handelsüblichen, auf Wasser
basierten Produkt sättigen und beim Erstanstrich die Wandfarbe mit
bis zu 10 % Wasser verdünnen.
Streichen

Sie können die Farbe mit einem Pinsel und einem Roller
verarbeiten. Falls Sie mit Roller arbeiten, beachten Sie bitte, dass
es Roller für glatte und grobe Oberflächen gibt.
Für ein optimales Ergebnis die Farbe in zwei Lagen auftragen. Die
Farbe ist nach 1 Stunde staubtrocken und nach 4 Stunden
überstreichbar.
Wir empfehlen bei Temperaturen unter 10 und über 30 Grad
Celsius nicht zu streichen.
Spritzen

Gute Ergebnisse werden erreicht mit der Einstellung von 15 bis 18
Tausendstel, 50-Grad-Spritzkopf und zwischen 2.000 bis 2.500 psi
Druck.
Reinigen

Roller und Pinsel lassen sich mit warmem Wasser und Seife
auswaschen.
Aufbewahrung / Haltbarkeit
Painting the Past Farben sind wasserbasiert und sollten deshalb
vor Frost und extremen Temperaturen geschützt werden. Wir
empfehlen, die Farbe innerhalb von 6 Monaten nach Kauf zu
verwenden. Nach diesem Zeitraum übernehmen wir keine
Verantwortung für die Qualität des Produkts.
Farbreste am besten in ein Glasgefäß füllen, gut verschließen und
zwischen 5 und 25 Grad Celsius lagern. Unter diesen Bedingungen
beträgt die Haltbarkeit circa 2 bis 3 Jahre.
Entsorgung

Obwohl Painting the Past Farben wasserbasiert sind, dürfen sie
nicht in die Kanalisation entleert werden. Abfälle müssen gemäß
des Umweltschutzgesetzes von 1990 sowie der darauf basierenden
Verordnungen umweltgerecht entsorgt werden. Nähere
Informationen erhalten Sie von Ihrem Entsorgungsbetrieb oder der
Umweltberatung Ihrer Gemeinde.
Gesundheit / Sicherheit
Sorgen Sie beim Streichen und während des Trocknens der Farbe
für gute Durchlüftung. Vermeiden Sie den Kontakt mit Augen und
Haut. Falls Farbe in die Augen gerät, sofort mit reichlich Wasser
ausspülen und ärztliche Hilfe holen. Wenn Farbe auf die Haut
gelangt, sofort mit Wasser und Seife oder einem geeigneten
Hautreinigungsmittel abwaschen. Außerhalb der Reichweite von
Kindern aufbewahren.
Umwelt-
Information

Alle Painting the Past Farben sind umweltfreundlich und
entsprechen den neuesten Umweltgesetzen zur Menge der
flüchtigen Gase im Lack (VOC, flüchtige organische Stoffe).
VOC-Gehalt 0,4 g/l
Klassifizierung minimal
EU-Grenzwert / Gesetz 2010 30 g/l
Kategorie a
Allgemeiner Hinweis
Wir können in diesem Informationsblatt nicht detailliert auf alle
eventuellen Untergründe und Vorarbeiten eingehen. Falls Sie
spezielle Fragen haben, ist Ihr Händler gerne für Sie da. Auch wir
helfen Ihnen weiter unter Tel. +49 (0) 5932 500 42 74.
Rechtshinweis

Die in diesem Datenblatt enthaltenen Informationen dienen lediglich
zur Anleitung und werden gutgläubig aber ohne Gewähr
abgegeben, da die Anstrichkenntnisse und Bedingungen vor Ort
außerhalb unserer Kontrolle liegen.
Wir übernehmen keine Haftung für die Leistung der Produkte, die
sich aus deren Anwendung ergeben, abgesehen vom Wert der
durch uns gelieferten Waren. Ihre gesetzlichen Ansprüche bleiben
dadurch unberührt.
Paint & Decoration Service B.V. | www.paintingthepast.nl

Download
Painting the Past Datenblatt Wandfarbe.p
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Painting the Past -Rustic@

Painting the Past Wandfarbe Rustic@
Wandfarbe auf Wasserbasis mit einer Beimischung von Marmorpulver. Nach dem
Trocknen entsteht ein sanfter Schatteneffekt.
Einsatz Die Farbe eignet sich für den Anstrich von Innenwänden. Nicht
geeignet für Wände in Küche und Bad.
Gebindegröße In 6 Farbtönen im 2,5-Liter-Eimer. Als Zubehör empfehlen wir den
speziellen Rustic@-Pinsel von Painting the Past (10 cm breit).
Wenn Sie für größere Flächen mehrere Farbdosen benötigen,
kontrollieren Sie bitte die Batchnummer auf der Unterseite. Bei
übereinstimmenden Nummern können Sie die Farbe direkt aus den
Dosen verstreichen. Bei unterschiedlichen Batchnummern
empfehlen wir, die Farbe vorher zu vermengen und gut zu
verrühren.
Bitte vergewissern Sie sich vor dem Öffnen der Dose auch, dass es
sich um den gewünschten Farbton handelt. Geöffnete Dosen
können nicht zurückgenommen werden.
Ergiebigkeit Ein 2,5-Liter-Eimer reicht bei einmaligem Anstrich in der Regel für
circa 20 - 25 m2.
Vorbehandlung Die Oberfläche muss sauber, trocken, staub- und fettfrei sein. Stark
saugende Untergründe müssen mit dem „Wall Primer“ von Painting
the Past vorbehandelt werden.
Streichen Die Farbe sollte mit dem Rustic@-Pinsel in zwei Schichten
aufgetragen werden. Nach 2 bis 4 Stunden ist die Farbe trocken
und nach 6 Stunden überstreichbar.
Beim Auftrag von oben nach unten entsteht ein leichter
Streifeneffekt, beim Auftrag mit Zick-Zack-Strich ein leichter
Wolkeneffekt. Achten Sie darauf, dass die Pinselstriche ineinander
verlaufen und vermeiden Sie Pinselansätze.
Wir empfehlen, bei Temperaturen unter 5 Grad Celsius nicht zu
streichen.
Reinigen Der Pinsel lässt sich mit warmem Wasser und Seife auswaschen.
Aufbewahrung/
Haltbarkeit Painting the Past Farben sind wasserbasiert und sollten deshalb
vor Frost und extremen Temperaturen geschützt werden. Wir
empfehlen, die Farbe innerhalb von 6 Monaten nach Kauf zu
verwenden. Nach diesem Zeitraum übernehmen wir keine
Verantwortung für die Qualität des Produkts.
Farbreste am besten in ein Glasgefäß füllen, gut verschließen und
zwischen 5 und 25 Grad Celsius lagern. Unter diesen Bedingungen
beträgt die Haltbarkeit circa 2 bis 3 Jahre.
Pflege/Überstreichbarkeit
Die Farbe ist abwaschbar. Arbeiten Sie am besten mit einem leicht
feuchten Tuch und warmem Wasser. Nicht zu hart auf einer Stelle
reiben, damit die Struktur erhalten bleibt.
Da der Farbe Marmorpulver beigemischt ist, können Kratzer auf der
Oberfläche entstehen. Diese lassen sich mit einem leicht feuchten
Tuch wieder verwischen.
Die Farbe kann ohne weitere Vorbehandlung mit einer
wasserbasierten Wandfarbe überstrichen werden.
Entsorgung Obwohl Painting the Past Farben wasserbasiert sind, dürfen sie
nicht in die Kanalisation entleert werden. Gemäß
Umweltschutzgesetz von 1990 müssen Abfallstoffe sowie der
darauf basierenden Verordnungen entsorgt werden. Nähere
Informationen erhalten Sie von Ihrem Entsorgungsbetrieb oder der
Umweltberatung Ihrer Gemeinde.
Gesundheit/
Sicherheit Sorgen Sie beim Streichen und während des Trocknens der Farbe
für gute Durchlüftung. Vermeiden Sie den Kontakt mit Augen und
Haut. Falls Farbe in die Augen gerät, sofort mit reichlich Wasser
ausspülen und ärztliche Hilfe holen. Wenn Farbe auf die Haut
gelangt, sofort mit Wasser und Seife oder einem geeigneten
Hautreinigungsmittel abwaschen. Außerhalb der Reichweite von
Kindern aufbewahren.
Allgemeiner
Hinweis Wir können in diesem Informationsblatt nicht detailliert auf alle
eventuellen Untergründe und Vorarbeiten eingehen. Falls Sie
spezielle Fragen haben, ist Ihr Händler gerne für Sie da. Auch wir
helfen Ihnen weiter unter Tel. +49 (0) 5932 500 42 74.
Rechtshinweis Die in diesem Datenblatt enthaltenen Informationen dienen lediglich
zur Anleitung und werden gutgläubig aber ohne Gewähr
abgegeben, da die Anstrichkenntnisse und Bedingungen vor Ort
außerhalb unserer Kontrolle liegen.
Wir übernehmen keine Haftung für die Leistung der Produkte, die
sich aus deren Anwendung ergeben, abgesehen vom Wert der
durch uns gelieferten Waren. Ihre gesetzlichen Ansprüche bleiben
dadurch unberührt.
Die Farbe wurde ausführlich getestet, um den richtigen Effekt zu
erzielen. Für ein optimales Ergebnis empfehlen wir Ihnen, die
Oberfläche mit dem Painting the Past Wall Primer zu grundieren
und die Farbe mit dem speziellen Rustic@-Pinsel aufzutragen.

 

Paint & Decoration Service B.V. | www.paintingthepast.nl